Die Hausordnung

Wir haben viel Liebe in die Gestaltung der Räumlichkeiten investiert und möchten die Substanz für allen NutzerInnen so lange wie möglich ansehnlich erhalten wissen. Damit die Räumlichkeiten noch lange als Quell für Inspiration, Lernen und Wachstum dienen können bitten wir alle NutzerInnen sich an die Hausordnung zu halten:

1. Erster Stock ist “Barfußzone”
Der erste Stock darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Speziell auch beim Verrücken von Mobiliar und Aufstellen von Sesseln ist darauf zu achten, dass der Fußboden nicht zerkratzt wird.

2. Müll
Der Müll ist in der Küche in den vorhanden Mülltrennsystemen entsprechend getrennt zu entsorgen.

3. Toiletten
Die Abwässer werden bei uns über eine BIO-Bodenfilteranlage entsorgt. Bitte keine größeren bzw nicht verrottbare Gegenstände (zB Damenbinden, Windeln etc.) in den Toiletten entsorgen.

4. Haustiere
Das Mitbringen von Haustieren ist grundsätzlich gestattet, jedoch dürfen diese den ersten Stock nicht betreten.